Mannschaftsarzt „Doc“ Peter Junker überraschend verstorben

"Doc" Peter Junker

„Doc“ Peter Junker

Völlig überraschend ist vor einigen Tagen unser „Doc“ Peter Junker verstorben. Als gebürtiger Wiesentheider ist er allen hier am Ort bekannt. Peter hat selbst von Kindes Beinen an aktiv in den Jugendmannschaften und auch im Herrenbereich der DJK Wiesentheid Fußball gespielt.

Nach seinem Medizinstudium und einigen Jahren als Arzt in Detmold hat er vor ca. 20 Jahren eine Arztpraxis in KT übernommen. Seit dieser Zeit hat Peter sich aktiv um die medizinische Betreuung der Wiesentheider Fußballer (DJK,FSG, TSV/DJK) gekümmert. Beim letzten Heimspiel vor 14 Tagen war Peter noch mitten in der Mannschaft dabei.

Seine Hilfsbereitschaft, seine fachliche Kompetenz und stete Freundlichkeit wurde nicht nur von unseren Jungs geschätzt.

Die Aussegnung findet am kommenden Freitag (22.04.2016) um 13.15 Uhr im neuen Friedhof in KT statt. Es wäre schön wenn einige von euch ihn auf seinen letzten Weg begleiten könnten.

TSV/DJK Wiesentheid 1905 e.V.

Unser Mannschaftsarzt "Doc" Peter Junker

Unser Mannschaftsarzt „Doc“ Peter Junker

2 Gedanken zu „Mannschaftsarzt „Doc“ Peter Junker überraschend verstorben

  1. Mein herzliches Beileid an alle! War selber Jahre lang Patientin bei Ihm und konnte mich auch jetzt noch nach einem Umzug immer auf Ihn verlassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.