Mitgliedschaft in Corona-Zeiten

Mitgliedschaft in Corona-Zeiten

Liebe Vereinsmitglieder,

leider halten die Einschränkungen aufgrund der Corona Pandemie länger an als wir uns das alle gewünscht hatten. Wir hatten gehofft, dass im Frühjahr wieder mit dem Sport begonnen werden kann. Das wird sich leider noch einige Wochen verzögern. Wir sind aber sehr optimistisch, dass sich die Lage durch die sehr schnell voranschreitende Impfung in den nächsten zwei Monaten deutlich entspannt und wir wieder Sport treiben können.

Reaktionen auf Beitragseinzug

Da uns eine Reihe von Reaktionen auf den kürzlich durchgeführten Beitragseinzug erreicht hat möchten wir hierzu einige Informationen geben. Der Verein hat eine Reihe von laufenden Kosten zu tragen, die auch anfallen, wenn kein Sportbetrieb stattfindet. Neben dem Unterhalt der Sportanlagen sind das vor allen Dingen Verbandsbeiträge für die Mitglieder und andere laufende Kosten (Strom für Brunnen, Verwaltung). Bei einigen Abteilungen ist es sogar so, dass der Grundbeitrag diese Kosten kaum deckt, da diese sehr stark von Zusatzeinnahmen abhängig sind.

Keine Abteilungsbeiträge

Um die Kosten für die Mitglieder so gering wie möglich zu halten und da diese zum Teil an eine Leistung gekoppelt sind (z.B. Übungsleiterstunden in der Halle), haben wir bisher keine Abteilungsbeiträge (Ausnahme Tennis) eingezogen.

Uns ist bewusst, dass hierbei nicht alle Mitglieder bzw. Abteilungen gleich betroffen sind bzw. belastet werden. Wir hoffen aber auf Euer Verständnis und die Unterstützung und Solidarität in diesen Zeiten.

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Mitgliedsbeitrag – anders als beispielsweise bei Fitnessstudios – auch fällig wird, wenn kein Sportbetrieb möglich ist. Dies ist durch den Gesetzgeber dadurch begründet, dass der Beitrag an kein bestimmtes Leistungsangebot bzw. eine Gegenleistung gekoppelt ist.

Kündigung im laufenden Jahr

Leider gab es inzwischen einige Austritte. Bitte beachten, dass bei einer Kündigung im laufenden Jahr (spätestens einen Monat vor Jahresende) der Austritt erst zum Jahresende wirksam wird. D.h. der Mitgliedsbeitrag für das laufende Jahr ist noch zu entrichten. An dieser Stelle möchten wir auf die Möglichkeit einer Beitragsermäßigung aufmerksam machen. Dies ist insbesondere für Mitglieder und Familien gedacht, die sich in einer schwierigen finanziellen Situation befinden. In diesem Fall bitte einen schriftlichen Antrag an den Verein richten. Das wird selbstverständlich absolut vertraulich behandelt.

Wir sagen Danke für die Treue ❤

Wir danken allen Mitgliedern die dem Verein die Treue halten und hoffen, dass baldmöglichst wieder Sport getrieben werden kann und gesellige Zusammenkünfte möglich sein werden.

Eure Vorstandschaft
TSV/DJK Wiesentheid 1905 e.V.

Peter Neumayer
Stephen Seifert

Holger Gropp
Andreas Sinning

Johannes Austel
Günter Rehberger

 

Bildnachweis: Kelly Sikkema | Lizensiert via Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.